Begriffe A-Z

Weit über 200 Begriffe aus der Finanzwelt

Mit weit über 200 Begriffen aus der Finanzwelt, ist unser Glossar eins der umfangreichsten, die es momentan gibt. Damit du dich besser zurecht findest, haben wir alle Einträge alphabetisch sortiert. Klicke auf einen Buchstaben, um die Begriffe mit diesem Anfangsbuchstaben aufzurufen.
Ökologischer Fußabdruck

Ökologischer Fußabdruck

Welche Schuhgröße hast du?
Ganz wie ein Fußabdruck, den jeder überall hinterlässt, beschreibt der „ökologische Fußabdruck“ die Summe aller Einflüsse, die ein einzelner auf die Umwelt ausübt. Er zeigt z.B. an, wieviel Land und Wasser benötigt werden, um den individuellen Ressourcenbedarf zu decken, etwa für Nahrungsmittel, Kleidung und Möbel. Über die Hälfte des ökologischen Fußabdrucks besteht aus dem Kohlenstoffdioxid, das aufgrund des persönlichen Verhaltens freigesetzt wird.

Menschen, die aufgrund ihrer Lebensweise die Umwelt stark in Anspruch nehmen, beeinflussen oder stören, haben daher einen großen ökologischen Fußabdruck – in diesem Fall ist also weniger wirklich mehr. Um auch bei Unternehmen die Auswirkungen auf die Umwelt anschaulich darstellen zu können, haben auch sie einen ökologischen Fußabdruck.

Deinen persönlichen ökologischen Fußabdruck kannst du auf vielen Seiten im Internet nach ein paar Angaben berechnen bzw. schätzen lassen.

Mach mit!

Welcher Finanztyp bist du?
weiter